Willkommen auf unserer Homepage!

Wir sind ein kleiner gemeinnütziger Verein am Kölner Gymnasium Rodenkirchen, der seit über zehn Jahren Bildung in Malawi, Südostafrika, fördert. Momentan unterstützen wir drei Partnerschulen bei Bauprojekten (u.a. Klassenräumen, Toiletten), sonstigen Anschaffungen (Büchern, Computern, Schultischen, Betten). Auch vermitteln wir Patenschaften zwischen Privatpersonen und Schulklassen in Deutschland und bedürftigen Jugendlichen in Malawi.

 

Video über die neue Bibliothek in Nkhoma

Während unseres Besuches im Mai 2018 hatten wir die Möglichkeit, den Bau der neuen Bibliothek zu begutachten. Seit Ende 2017 baut der Verein mit Spendengeldern aus Deutschland und mit lokaler Unterstützung eine Bibliothek für die Schüler in Nkhoma.

 

 

Erfolgreicher Sponsored Walk

Am 12.07.2018 fand der Sponsored Walk des Gymnasiums Rodenkirchens statt. Bei diesem alle zwei Jahre stattfindenden Event laufen Schülerinnen und Schüler und sammeln für jeden erlaufenen Kilometer von Eltern und Verewandten Geld, das den Projekten des Vereins in Malawi zugute kommt. Der Kölner Wochenspiegel berichtete.

 

Rekordeinnahmen am Elternsprechtag

Das „Malawi-Cafe“ am 04.05.2018  konnte zum Elternsprechtag mit einer leckeren Kuchenauswahl begeistern. Die Schülerinnen und Schüler der Stufe 7 übernahmen mit viel Elan den Kaffee und Kuchenverkauf! Info-Wände informierten über die Bau-Fortschritte der Bibliothek in unserer Partnerschule, auch der neue Flyer wurde eifrig verteilt.

Kuchen schneiden, Getränke einschenken, aufräumen, kassieren,… am meisten Spaß machte das Zählen der Einnahmen – 380,-€, soviel wie noch nie, waren in der Kasse!

 

Benefizkonzert am 22.02.18 am Gymnasium Rodenkirchen ein voller Erfolg!

Am 22.02.18 hat er Projektkurs der Stufe Q1 am Gymnasium Rodenkirchen unter Leitung von Petra Zündorf ein erfolgreiches Benefizkonzert zusammen mit der Musik AGs organisiert. Der Eintritt war frei und es wurden Spenden zugunsten unserer Projekte in Malawi erworben. Hier finden Sie die die Berichte zu unserem Benefizkonert: 

Kölner Wochenspiegel: "Singen Für Die Bibliothek"  

Kölner Rundschau: "Musik für Guten Zweck"  

 

 

 

Sanitärprojekt fertiggestellt!

Nach einjähriger Bauzeit ist Ende Mai der Sanitärblock in Nkhoma in Betrieb genommen worden. Die 200 Schülerinnen der Schule haben nun Zugang zu Duschen und innovativen Komposttoiletten.

 

Wir hoffen, dass das neue Gebäude den Schülerinnen hilft, sich besser gegen Krankheiten zu schützen und __________________________ die Hygiene verbessert.
Die Schülerinnen freuen sich über das neue Gebäude. Bevor im Laufe des Projektes Wäscheleinen ange- __________________________ bracht wurden, mussten die Schülerinnen ihre Wäsche auf Büschen trocknen.
Der Bau wurde von einem malawischen Bauunternehmen durchgeführt und von einem malawischen __________________________ Supervisor überwacht. Die lokale Gemeinschaft hat ZIegelsteine beigesteuert. (Bild von Mai 2016)
Vorher konnten die Mädchen nur einen ca. 10 m² großen Blechverschlag benutzen, um sich zu waschen und __________________________ ihre Notdurft zu verrichten. (Bild von Oktober 2015)
Das Gebäude verfügt über acht Komposttoiletten (die kein Wasser benötigen, die Ausscheidungen können __________________________ später als Dünger benutzt werden) und acht Duschen, sowie Waschbecken.
Die Außenmauer dient als Schutz gegen Diebe.

Wenn Sie Bildung in Malawi unterstützen wollen, können Sie uns online per Kreditkarte, PayPal oder Bankeinzug spenden.

Wir freuen uns auf Sie!